rock
punk
alternative
metal
ska
indie
emo
crossover
grunge
guitar pop
ROCKPORTAL
regional: NORD WEST OST SÜD/CH ÖSTERREICH

TICKETSHOP

AKTUELL
> start | news
> plattenkritiken
> konzertberichte
> interviews
TERMINE
> tourdaten
> festivals
> fernsehen
INTERAKTIV
> news melden
> forum
> links
> mp3 | video
INFO
> über uns
> impressum
> f.a.q.
> kontakt

Super Auswahl 01


© 2001-05 purerock.de

» Willkommen, Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Suche :: Mitglieder :: Hilfe]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Überschrift: 5 Bugs - Tomorrow I'll Play God, Emo / Punk / Rock (Rockhit Records)< Älteres Thema | Neueres Thema >
Bastian Offline
überall bekannt



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 892
Seit: 08 2002
Verfasst am: 09. 12 2006, 20:27

5 BUGS – TOMORROW I'LL PLAY GOD

Stil: Rock / Pop / Punk
Label: Rockhit Records
Release: 3.11.06
Spieldauer: 11 Titel, 35 Minuten
Anspieltipps: Apetite At First Sight, Visions, Inside Of Me, Over Is A Word I Cannot Deal With

http://www.5bugs.com

Oha!

5 Bugs demnächst im Fernsehen? So unglaublich sauber und poppig diese Scheibe abgemixt ist, würde mich bei diesen Herren bald gar nichts mehr wundern. Bestach bereits das Debütalbum durch eine extrem gute Produktion, beweist Gitarrist und Produzent Florian beim Zweitling, dass er in der Zwischenzeit alles außer faul gewesen ist und legt bei der Produktion dieses Albums spielerisch die Meßlatte nochmal einen Meter höher an.
Und da fängt dann die Haarspalterei an:
Ist das noch Punkock?
Ist das Mainstream?
Ist das „zu“ produziert?

Dazu mag jeder seine eigene Meinung haben. Deswegen wird auch bestimmt so mancher mit dieser Review nicht zufrieden sein.
Wenn wir einmal kurz zwei verschiedene Meinungen zitieren dürfen:
Plattentests.de : 5 Punkte
Legacy Magazine: 9 Punkte

Das Legacy sagt hierzu, dass die 5 Bugs die neuen Vorbilder einer ganzen Genration junger Musiker sein könnten während Plattentests zwar geballten Mainstream auf hohem Niveau anerkennt, ihnen jedoch ihrer Meinung nach der musikalische Arschtritt fehlt.

Und wo liegt jetzt deine Meinung, Plattenkritiker fragt der gespannte Leser. Tja, das ist eine gute Frage. Beide Standpunkte sind voll nachvollziehbar, denn einerseits biedert sich diese Scheibe in Sachen Produktion und Kantigkeit schon sehr dem Mainstream – Publikum an, andererseits muss man ehrlich fragen, ob eine Band, von der man weiß, dass sie sich alles, und wirklich ALLES selbst aufgebaut hat, nicht auch das Recht dazu hat, selbst zu entscheiden wie sie klingen will. Man muss nämlich den 5Bugs wirklich anrechnen, dass sie in ihren 5 Jahren ihres Bestehens sich kontinuierlich selbstständig um ihre Aufnahmen gekümmert haben und Gitarrist Florian mittlerweile sein eigenes Tonstudio besitzt, aus welchem momentan einige der am besten gemixten Produktionen Deutschlands kommen. Hier redet kein Produzent und kein Majorlabel rein.

Trotzdem bleibt natürlich die Frage nach dem „Ausverkauf“ irgendwie im Raum stehen.
Denn: Als Punkrock kann man das hier nicht mehr ohne mit der Wimper zu zucken nennen. Eher als eine Mischung aus Emo, Rock und Pop- Punk. Die Zielgruppe dürfte darüber mehr als erfreut sein, schließlich sind 5 Bugs eingängiger und zuckersüßer denn je.  
Dem NOFX Fan jedoch beispielsweise könnten 5 Bugs schon wieder zu poppig sein, einfach weil öfters der Dreck, also das was Punkrock so auszeichnet, in der Produktion perfekt ausgebügelt wurde.

Beim Durchhören des Albums ist mir gerade wieder klar geworden, wie viele super Songs auf diesem Album enthalten sind, die aber irgendwie einfach ihren Charakter in der perfekten Produktion verloren haben. Sie gehen an Einem vorbei, ohne das man bemerkt, was da eigentlich gerade für ein toller Song läuft.

Fazit: Bitte nächstes Mal wieder mehr Schmutz in der Produktion. So fällt dieses Album unter das Prädikat „ZU gut gemastert“. Dabei kann man, wenn man nicht genau aufpasst schnell überhören, wieviel Potential in dieser  Band und ihren Songs steckt.
Ansonsten wieder ein super Album.



--------------


You`re in to Metal??
As long as it`s heavy!
Nach oben
Profile PM ICQ 
Patrick Offline
EdKo



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 7543
Seit: 07 2001
Verfasst am: 09. 12 2006, 20:36

Zitat (Bastian @ 09. 12 2006, 20:27)
Wenn wir einmal kurz zwei verschiedene Meinungen zitieren dürfen:
Plattentests.de : 5 Punkte
Legacy Magazine: 9 Punkte

dazu sollte man noch anmerken, dass die wertung bei plattentests eine 5/10 ist und beim legacy eine 9/15.

--------------
this is a film that has no end
fiction fights feelings absent
as absurd as it sounds
there´s more truth than you pretend


http://www.monogoic.de

Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Bastian Offline
überall bekannt



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 892
Seit: 08 2002
Verfasst am: 09. 12 2006, 21:58

Oh, das wußte ich bisher allerdings nicht..
Puh, danke für den Hinweis.


--------------


You`re in to Metal??
As long as it`s heavy!
Nach oben
Profile PM ICQ 
florian Offline
hungrigerHugo



Gruppe: freier Autor
Beiträge: 883
Seit: 03 2001
Verfasst am: 10. 12 2006, 01:06

irgendwie komisch, andere ezines in die eigene rezi miteinzubeziehen?

--------------
I'm looking in on the good life i might be doomed never to find.
Without a trust or flaming fields am i too dumb to refine?

Nach oben
Profile PM WEB ICQ AOL MSN 
Christopher Offline
überall bekannt



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 1156
Seit: 02 2003
Verfasst am: 12. 12 2006, 18:09

wieso denn komisch?

ich finde. wirklich hammergut produziert. natürlich. habe noch nichts schlechtes von flo gehört.
jeder song ohrwurmcharakter.

aber: irgendwie naja...
zuckersüß ne.

aber:
gutes drumming.... ....
.... ....


--------------
Some people never go crazy. What truly horrible lives they must lead.
Nach oben
Profile PM WEB ICQ AOL MSN YIM 
4 Antworten seit 09. 12 2006, 20:27 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Alle Beiträge auf einer Seite

Schnellantwort 5 Bugs - Tomorrow I'll Play God
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Lesern zur Verfügung!
Signatur anhängen?
Emoticons aktivieren?
Automatische Benachrichtigung bei neuer Antwort aktivieren?

Emoticons :: iB Code
Wenn du nicht registriert bist, klicke auf "Kommentar", um eine Antwort zu erstellen.