rock
punk
alternative
metal
ska
indie
emo
crossover
grunge
guitar pop
ROCKPORTAL
regional: NORD WEST OST SÜD/CH ÖSTERREICH

TICKETSHOP

AKTUELL
> start | news
> plattenkritiken
> konzertberichte
> interviews
TERMINE
> tourdaten
> festivals
> fernsehen
INTERAKTIV
> news melden
> forum
> links
> mp3 | video
INFO
> über uns
> impressum
> f.a.q.
> kontakt

Super Auswahl 01


© 2001-05 purerock.de

» Willkommen, Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Suche :: Mitglieder :: Hilfe]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Überschrift: The Rock & Pop Newsflash, Alec Empire, Futureheads, Scarlett Johansson, FATA, Isis etc.< Älteres Thema | Neueres Thema >
Ulrich Offline
Team



Gruppe: Redaktion / Admin
Beiträge: 8646
Seit: 03 2001
Verfasst am: 28. 01 2008, 18:17

Gerade ist das neue Alec Empire-Album The Golden Foretaste Of Heaven erschienen, auf dem der ehemalige Atari Teenage Riot-Frontmann neue, für seine Verhältnisse ruhigere Wege beschreitet. Eigentlich sollte er ab dieser Woche auch auf eine dazu passende Tour gehen. Nun ist aber Nic Endo, wichtiger Teil seiner Band und für die Elektronik zuständig, krank geworden, die Konzerte der nächsten zwei Wochen werden deswegen auf den April verschoben. Ab Mitte Februar finden die Gigs aber wie angekündigt statt. Welche Daten genau betroffen sind und welche wie geplant ablaufen werden steht in den Kommentaren.
The Futureheads haben wieder einen neuen Song namens The Beginning Of The Twist vom neuen, Mitte des Jahres erscheinenden Album This Is Not The World auf ihre MySpace-Website online gestellt.
Newcomertipp: Astra Heights sind eine junge Band aus Liverpool, die auch dem Erbe ihrer (postkolonialen) Heimat gerecht zu werden versuchen und sich an britisch geprägtem Pop versuchen, aber auch Classic Rock-Gitarren nicht abschreckend finden. Das frei herunterladbare MP3 des Songs The Whole World Changes verspricht jedenfalls schon mal was, demnächst spielen sie auf der wichtigen Musikmesse SxSw.
Derzeit sind ja From Autumn To Ashes auf Europatour, übermorgen soll der erste Termin auf deutschsprachigem Land in Köln stattfinden. Nun aber hat sich Drummer Jeff Gretz mehrere Knochen in seinem Fuß gebrochen und kann die Tour nicht weiter spielen. Ab dem heutigen Konzert in Paris übernimmt ein befreundeter Drummer seinen Platz. Die Daten findet ihr noch mal in den Kommentaren.
Das Scarlett Johansson Gute-Musik-affin ist bewies sie letztes Jahr, als sie beim Coachella Festival Jesus & The Mary auf der Bühne unterstützte. Nun erscheint bald ihr Album, das wohl anders werden wird als das durchschnittliche Ich-Bin-ein-Star-nimm-mich-mal-auf-Prozedere. Unterstützt wurde sie zum Beispiel von Mitgliedern von den Yeah Yeah Yeah’s und TV On The Radio, und weil sie gar nicht erst behauptet eine brilliante Songwriterin zu sein, wird es nur einen eigenen Song zu hören geben, der Rest besteht aus zehn Interpretationen von Tom Waits-Stücken. Auf AnyWhere I Lay My Head, so der Titel, darf man also ab Ende Mai gespannt sein.
Sofern man bei Napster Deutschland angemeldet ist kann man hier das komplette neue Mars Volta-Album Bedlam In Goliath anhören.
In ein paar Wochen schon soll pünktlich zum 25 Geburtstag von Michael Jacksons Thriller jenes Album als Re-Release in den Alben stehen. Unterstützt wurde er unter anderem von den Black Eyed Peas und von Kayne West.
Isis kommen im April mal wieder auf eine Deutschlandtour. Die Daten findet ihr in den Kommentaren.
Reunionen sind ja gerade in. In die Reihe stelle wollen sich demnächst auch die New Kids On The Block – mittlerweile alle so um die 40. Kann sich noch jemand an die Zeichentrickserie Anfang der Neunziger erinnern?


--------------
The artist formerly known as Ulrich.
Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Ulrich Offline
Team



Gruppe: Redaktion / Admin
Beiträge: 8646
Seit: 03 2001
Verfasst am: 28. 01 2008, 18:18

Alec Empire
31.01. Nürnberg - Hirsch [verschoben auf April]
01.02. Hannover - Musikzentrum [verschoben auf April]
02.02. Dresden - beatpol [verschoben auf April]
03.02. Berlin - Festsaal Kreuzberg [verschoben auf April]
04.02. München - Ampere [verschoben auf April]
06.02. Stuttgart - Die Röhre [verschoben auf April]
07.02. Darmstadt - Centralstation [verschoben auf April]
08.02. Bochum - Riff [verschoben auf April]
09.02. Köln - Underground [verschoben auf April]
12.02. Bremen - Tower [verschoben auf April]
13.02. Hamburg - Uebel & Gefährlich [verschoben auf April]

Diese Termine finden statt:
14.02. Kopenhagen (DK) - Stengade 30
15.02. Malmö (S) - Debaser
18.02. Rostock – Mau Club
19.02. Warschau (PL) - CDQX
21.02. Wien (A) - Flex
22.02. Modena (I) - Vox
23.02. Firence (I) - Aud. Flog
26.02. Basel (CH) - Kaserne
27.02. Bern (CH) - Dachstock @ Reitschule
Isis
15.04.08 Hamburg, Uebel & Gefaehrlich
16.04.08 Leipzig, Conne Island
18.04.08 Tilburg, Netherlands 13 ("Roadburn Festival“)
20.04.08 Karlsruhe, Substage
22.04.08 Wien, Arena
23.04.08 München, Feierwerk
25.04.08 Zürich, Mascotte

Fromt Autumn To Ashes
1/30/2008 Cologne, Germany @ Underground
1/31/2008 Hamburg, Germany @ Logo
2/01/2008 Berlin, Germany @ Kato
2/02/2008 Schewinfurt, Germany @ Alter Stattbhf
2/03/2008 Prague, Czech Republic @ Rock Cafe
2/05/2008 Vienna, Austria @ Arena
2/06/2008 Munich, Germany @ Backstage Club
2/08/2008 Cesena, Italy @ Vidia Club
2/10/2008 Lindau, Germany @ Club Vaudville
2/11/2008 Zurich, Switzerland @ Abart


--------------
The artist formerly known as Ulrich.
Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Patrick Offline
EdKo



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 7543
Seit: 07 2001
Verfasst am: 28. 01 2008, 19:43

Zitat (Ulrich @ 28. 01 2008, 18:17)
Nun ist aber Nic Endo, wichtiger Teil seiner Band...

...ist 'ne Dame ;)


--------------
this is a film that has no end
fiction fights feelings absent
as absurd as it sounds
there´s more truth than you pretend


http://www.monogoic.de

Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Ulrich Offline
Team



Gruppe: Redaktion / Admin
Beiträge: 8646
Seit: 03 2001
Verfasst am: 28. 01 2008, 19:51

ja, ich weiß?

--------------
The artist formerly known as Ulrich.
Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Patrick Offline
EdKo



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 7543
Seit: 07 2001
Verfasst am: 28. 01 2008, 22:35

Oh, ups, hab mich verlesen. Vergiss es einfach. Ich hab ja trotzdem Recht.

--------------
this is a film that has no end
fiction fights feelings absent
as absurd as it sounds
there´s more truth than you pretend


http://www.monogoic.de

Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Ulrich Offline
Team



Gruppe: Redaktion / Admin
Beiträge: 8646
Seit: 03 2001
Verfasst am: 28. 01 2008, 23:23

muss es nicht heißen "sie hat ja trotzdem recht"? ;)

--------------
The artist formerly known as Ulrich.
Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
Bastian Offline
überall bekannt



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 892
Seit: 08 2002
Verfasst am: 29. 01 2008, 09:12

Klar, die Zeichentrickserie fand ich glaub ich ganz witzig...allerdings war ich damals noch nicht mal milchgesichtig, kann also sein dass mein gedächtnis mich trügt :-)

--------------


You`re in to Metal??
As long as it`s heavy!
Nach oben
Profile PM ICQ 
6 Antworten seit 28. 01 2008, 18:17 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Alle Beiträge auf einer Seite

Schnellantwort The Rock & Pop Newsflash
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Lesern zur Verfügung!
Signatur anhängen?
Emoticons aktivieren?
Automatische Benachrichtigung bei neuer Antwort aktivieren?

Emoticons :: iB Code
Wenn du nicht registriert bist, klicke auf "Kommentar", um eine Antwort zu erstellen.