rock
punk
alternative
metal
ska
indie
emo
crossover
grunge
guitar pop
ROCKPORTAL
regional: NORD WEST OST SÜD/CH ÖSTERREICH

TICKETSHOP

AKTUELL
> start | news
> plattenkritiken
> konzertberichte
> interviews
TERMINE
> tourdaten
> festivals
> fernsehen
INTERAKTIV
> news melden
> forum
> links
> mp3 | video
INFO
> über uns
> impressum
> f.a.q.
> kontakt

Super Auswahl 01


© 2001-05 purerock.de

» Willkommen, Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Suche :: Mitglieder :: Hilfe]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Überschrift: Sequoyah - Crossfades, Grunge / Alternative Rock (FinestNoiseRelease / Radar)< Älteres Thema | Neueres Thema >
Patrick Offline
EdKo



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 7543
Seit: 07 2001
Verfasst am: 21. 06 2006, 20:48

SEQUOYAH - CROSSFADES

Stil: Grunge / Alternative Rock
Label: FinestNoiseRelease / Radar Music
Spieldauer: 8 Tracks, 32.12 min.
Release: 23. Mai 2006
MP3: >> Snippets zu allen Songs

Offizielle Bandhomepage

Ich glaub´ ich steh´ im Wald: Sequoyah und ein Holzfäller-Revival der halbgaren Sorte.

Zur Erläuterung und gleichzeitigen Erweiterung des Allgemeinwissens: Sequoyah war im 19. Jahrhundert nicht nur ein berühmter Indianerhäuptling der Cherokees, sondern ist zugleich in der Flora ein Fachausdruck für Mammutbäume. Ähnlich geerdet wie ein solcher klingen auch die fünf Leipziger Recken, die sich hinter diesem Pseudonym verstecken: Grundsolide, ehrlich, bodenständig; ein Fels in der Brandung, verwurzelt in Mutter Erde. Man kann sich bildlich vorstellen, wie die in Holzfällerhemden gekleidete Band den namensgebenden Mammutbaum Stück für Stück abträgt, um daraus eine solide, standfeste Holzhütte zu bauen, die auch dem größten Sturm Einhalt gebietet. Nur ist das Konstrukt “Crossfades“ leider auch ungefähr genau so spannend und reizvoll wie eine Holzhütte: gar nicht.

Geboten wird hier mal wieder die Art von unzeitgemäßem Grunge, die offiziell zwar schon spätestens seit der Jahrtausendwende für tot erklärt wurde und selbst von den wenigen überlebenden Vorreitern der Grunge-Welle lange nicht mehr gelebt, aber gerade von Newcomerbands noch oft praktiziert wird. Innovationslust kann Sequoyah also per se abgesprochen werden, doch ist das Quintett durchaus um eine Variation der bekannten Rezeptur bemüht: Der straighte Opener “Cowboys“ geht fast noch als Punkrock durch, “God Gave Me“ ist dagegen die pathosbeladene Ballade mit gereckter Faust, wie man sie schon von Creed ertragen musste. Das nette “Ready For Life“ zeigt Sequoyah dann in maximaler Poppigkeit, “Love Is Pain“ hingegen kann mit einem gewissen Stoner-Appeal auftrumpfen, bevor sich die Band in den letzten beiden Tracks viel Zeit nimmt, um in der Ruhe Kraft zu finden und Atmosphäre zu schaffen - was aber nicht so recht gelingen will, da es die Band nicht schafft, über längere Zeit die Spannung aufrecht zu erhalten. Zu vorhersehbar und zähflüssig geraten die ausschweifenden Songs, so dass im Vergleich die schnelleren, rockigen Lieder trotz begrenzter Innovationsmomente noch am meisten Spaß machen.

Vermutlich wird “Crossfades“  kaum jemanden dazu bringen, die verblichenen, mottenzerfressenen Karo-Shirts aus der verstaubesten Ecke des Kleiderschranks herauszukramen. Für die nette Hintergrundbeschallung reicht´s gerade noch, aber als solche war diese Scheibe ursprünglich wohl kaum konzipiert. Letztlich fehlt "Crossfades" heutzutage schlicht die Daseinsberechtigung. Wie heißt es doch im Englischen so schön: Let sleeping dogs lie - schlafende Hunde sollte man nicht wecken. Und wenn doch, sollten sie wenigstens noch beißen. Sequoyah wirken da eher wie alte, zahnlose Köter.

Wertung:



--------------
this is a film that has no end
fiction fights feelings absent
as absurd as it sounds
there´s more truth than you pretend


http://www.monogoic.de

Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
0 Antworten seit 21. 06 2006, 20:48 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Alle Beiträge auf einer Seite

Schnellantwort Sequoyah - Crossfades
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Lesern zur Verfügung!
Signatur anhängen?
Emoticons aktivieren?
Automatische Benachrichtigung bei neuer Antwort aktivieren?

Emoticons :: iB Code
Wenn du nicht registriert bist, klicke auf "Kommentar", um eine Antwort zu erstellen.