rock
punk
alternative
metal
ska
indie
emo
crossover
grunge
guitar pop
ROCKPORTAL
regional: NORD WEST OST SÜD/CH ÖSTERREICH

TICKETSHOP

AKTUELL
> start | news
> plattenkritiken
> konzertberichte
> interviews
TERMINE
> tourdaten
> festivals
> fernsehen
INTERAKTIV
> news melden
> forum
> links
> mp3 | video
INFO
> über uns
> impressum
> f.a.q.
> kontakt

Super Auswahl 01


© 2001-05 purerock.de

» Willkommen, Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Suche :: Mitglieder :: Hilfe]

Alle Beiträge auf einer Seite

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Überschrift: Copperpot Journals, the - Pilots, Indie / Postrock (Defiance Records)< Älteres Thema | Neueres Thema >
Patrick Offline
EdKo



Gruppe: Redaktion
Beiträge: 7543
Seit: 07 2001
Verfasst am: 01. 07 2004, 19:52

COPPERPOT JOURNALS, THE - PILOTS

Stil: Indie / Postrock
Label:  Defiance Records / Rough Trade
Spieldauer: 11 Tracks, 51. 44 min.
Release: 26. April 2004
Highlights: Coronary, We Are Black Box Records, The Future Is A Dare, Pilots
MP3s: >> Pilots; >> The Future Is A Dare; >> Coronary

Offizielle Homepage der Copperpot Journals

Von der Band mit dem eigenartigen Namen The Copperpot Journals hörte ich das erste Mal, als ich vor ziemlich genau zwei Jahren ein Interview mit Hundred Reasons-Gitarrist Larry führte. Der nämlich erwähnte als Antwort auf die Frage nach Geheimtips von der Insel eben genau jenen Namen, der im übrigen dem Kinder-Kultfilm The Goonies entnommen wurde. Als musikalischen Anhaltspunkt nannte Larry damals Quicksand. Während dieser Vergleich zur Zeiten der 2002 erschienenen Plotting To Kill Your Friends-EP ob des stellenweise ähnlichen Gitarrensounds noch vertretbar oder zumindest verständlich war, so klingen die Copperpot Journals heute ganz anders.
Über Defiance erscheint nun endlich nach längeren Verzögerungen das erste Full-Length-Album, Pilots und es enttäuscht die nach der ganz famosen EP geschürten Erwartungen nicht. Ist man erst einmal darüber hinweg, dass die Copperpot Journals neuerdings öfters ihr Heil nicht mehr nur in euphorischen Gitarrenrockern, sondern in der Kraft der Ruhe und zerbrechlicher Schönheit suchen (man höre nur das bezaubernde Harbour), freundet man sich schnell mit Pilots an.
Atlas & I ist schlicht der perfekte Opener, der darauffolgende Titelsong lebt vom exzellenten, spannenden Songwriting, das in der typisch copperpotschen Art und Weise kantige Gitarrenriffs mit melancholischen Melodien verbindet und dich dennoch mit einem guten Gefühl hinterlässt. Dafür sind nicht nur die unbedingt lesenswerten Texte, sondern auch das außergewöhnliche Organ von Garreth Owen verantwortlich, auch wenn die stellenweise etwas dünne Produktion den großen Songs leider nicht immer gerecht wird.
Neben den Rockern setzt es mit ruhigen Songinseln wie Glass & Chrome oder vor allem dem tollen The Future Is A Dare gelungene Kontraste, mal wird es richtig bedrückend (Black Snow), mal fast fröhlich (Ornament), bevor man sich am Ende der Platte fragen muss, ob man nun eher das superbe Coronary oder doch eher den epischen Schlusspunkt We Are Black Box Recorders als Höhepunkt dieser Scheibe ansehen muss.

Fazit: Eine Scheibe die euphorisch rockt, bedrückt und herunterzieht, dich schlichtweg intensiv emotional einnimmt und berührt. Den Copperpot Journals ist mit Pilots nicht nur ein phänomenales Debüt ohne große Schwachpunkte, sondern auch ein heißer Anwärter auf den Gitarrenrock-Thron des Jahres 2004 gelungen. Das verdient großen Respekt, also: Kaufen, live ansehen, verehren.  Und wieder waren´s die Briten.

Wertung:


--------------
this is a film that has no end
fiction fights feelings absent
as absurd as it sounds
there´s more truth than you pretend


http://www.monogoic.de

Nach oben
Profile PM WEB ICQ 
0 Antworten seit 01. 07 2004, 19:52 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ Thema abonnieren :: per E-Mail senden :: Druckansicht ]

Alle Beiträge auf einer Seite

Schnellantwort Copperpot Journals, the - Pilots
Diese Funktion steht nur registrierten und eingeloggten Lesern zur Verfügung!
Signatur anhängen?
Emoticons aktivieren?
Automatische Benachrichtigung bei neuer Antwort aktivieren?

Emoticons :: iB Code
Wenn du nicht registriert bist, klicke auf "Kommentar", um eine Antwort zu erstellen.