rock
punk
alternative
metal
ska
indie
hardcore
crossover
grunge
guitar pop
BASE - Freedom Of Speech
your alternative rock community

TICKETSHOP

AKTUELL
> start | news
> plattenkritiken
> konzertberichte
> interviews
TERMINE
> tourdaten
> festivals
INTERAKTIV
> forum
INFO
> über uns
> impressum
> f.a.q.
> kontakt

© 2001-2008 purerock.de
all-inkl.com webhosting

ALLGEMEINE INFOS
Stand: 05.09.2005

- Alle Leser können News oder Plattenkritiken (Reviews) bei uns veröffentlichen. Es wird jedoch empfohlen, sich vorher zu registrieren.
- Versichere dich, dass die Meldung oder die Kritik noch nicht vorhanden ist. News sollten nicht veraltet sein. Plattenkritiken können auch zu älteren CDs geschrieben werden. Sollte ein entsprechender Artikel bereits vorhanden sein, kannst du sie mit Hilfe der Kommentar-Funktion ergänzen oder kritisiereb, oder auch eine Zweitkritik schreiben. Bei einer Zweitkritik gelten die selben Regeln wie bei einer neuen, nur dass du halt kein neues Thema eröffnest, sondern deinen Artikel als Kommentar verfasst.
- Wir behalten uns das Recht vor, News und Reviews mit Kommentaren zu versehen, zu ändern, zu löschen oder solange nicht freizugeben, bis unsere Änderungswünsche erfüllt wurden (v.A. bei Plattenkritiken).
- Zu folgenden Themen werden wir keine News oder Reviews veröffentlichen: Alles was absolut nichts mit Rock/Alternative/Indie etc. zu tun hat; Rechtsrock; Beiträge, die nur aus Werbung bestehen. Letzteres kann im Links-/Webtipps-Forum gepostet werden.

So fügst du Bilder ein:
Wenn du das Bild an den Anfang deines Beitrags, z.B. bei einer Newsmeldung oder das Cover bei einer Plattenkritik einfügen willst, lade dieses zuerst hier auf den purerock.de-Server (beachte dabei die maximal erlaubte Dateigröße von knapp 15kByte). Anschließend setzt du folgendes GANZ AN DEN ANFANG deines Beitrags:

<img align="right" src="../images/bildname.jpg">

Natürlich musst du statt bildname.jpg den von dir verwendeten Dateinamen verwenden. Du kannst auch ein Bild von deinem eigenen Webspace verwenden. Einfach die entsprechende URL zwischen die " setzen.

Erklärung: HTML-Befehle werden immer in spitze Klammern gesetzt. <img> steht dafür für “Image”, also Bild. "align" heißt auf Deutsch "Ausrichtung". Damit legt man also fest, ob das Bild links oder rechts neben dem Text erscheint. "src" steht für "source", also "Quelle", also muss dahinter die Internetadresse des Bildes folgen. Bei uns beginnen Bildadresen immer mit "http://www.purerock.de/images/".

Der Text der Kritik oder News oder der Meldung muss dann DIREKT hinter dem > beginnen. Es ist weder eine neue Zeile anzufangen noch eine Leerstelle zu lassen. Dies beruht auf technischen Einschränkungen der von uns verwendeten Software.

Auf die gleiche Weise können Bilder auch später im Text eingefügt werden (z.B. bein Konzertberichten). Setze dann den obigen Befehl jeweils an den Beginn eines Absatzes und wechsle gelegentlich zwischen "right" und "left" (am besten immer abwechselnd).

NAMENSVORSCHLÄGE für hochgeladene Dateien
Damit wir erkennen können, wofür eine sich auf unserem Server befindende Datei gedacht ist, empfehlen wir, dich an die folgende Vorschläge für Dateinamen zu halten.
Bilder für News: news_bandname.jpg für ein Bandfoto, news_bandname.gif für ein Logo oder einen Schriftzug der Band. Bilder in News weder breiter noch höher als 120 Pixel sein. Alle Grafikprogramme können Bilder auf die entsprechenden Größen reduzieren.
Bilder für Plattenkritiken:
cover_bandname-albumtitel.jpg. Größe: 200x200 Pixel.
Kleines Cover für die Startseite:
cover_bandname-albumtitel_s.jpg
Größe: exakt 55x55 Pixel.
Für Konzertberichte:
live_bandname01.jpg (fortlaufende Nummerierung).
Die Größe sollte 200 Pixel in der Breite und 300 Pixel in der Höhe nicht übersteigen. Wenn du einen Konzertbericht mit mehreren Fotos versiehst, solltest du die Bilder abwechselnd rechts und links ausrichten (align="right" bzw. align="left").

ACHTUNG!
Wenn du nicht die von uns vorgeschlagene Reihenfolge des <img>-Befehls (<img align=... src=...) sondern die allgemein gebräuchlichere Variante <img src=... align=...> verwendest, wandelt unsere Software den <img>-Befehl beim Bearbeiten deines Beitrags in so genannten BBCode um, der keine Align-Attribute erlaubt. Folglich würde dein Bild dann mitten im Text stehen. Bitte beachte daher, dass das Align-Attribut bei uns immer vor dem SRC-Attribut stehen muss.

- HTML ist in News und Reviews erlaubt und kann zur optischen Verschönerung genutzt werden.
- Wenn du ein Bild auf unseren Server laden willst, das du in deinem Beitrag verwendest, kannst du dies hier tun.
- Bitte unbedingt auf korrekte Rechtschreibung (dazu zählt auch Groß- und Kleinschreibung!) achten.
- ES KANN EIN PAAR STUNDEN DAUERN, BIS WIR DEINEN BEITRAG FREIGEBEN. Du brauchst uns nicht per Mail oder anderweitig über deine Einsendung zu benachrichtigen.


NEWS
- Wähle eine kurze Überschrift, die den Bandnamen enthält. Die zweite Zeile der Überschrift wird in den News nicht gezeigt und ist daher nicht unbedingt notwendig, kann jedoch zur kurzen (!!!) Zusammenfassung genutzt werden.
- Wenn du News von einer anderen Seite übernimmst, ist eine Quellenangabe erforderlich. Beachte dabei auch, ob die Seite wirklich die Quelle ist, oder ob die News nur von einer anderen Seite übernommen wurden. Bei Band- oder Labelwebsites bzw. -Newslettern ist eine Quellenangabe nicht unbedingt notwendig, es kann aber darauf verwiesen werden.
- Bei Verwendung von HTML sollten Bilder nicht größer als 10kByte sein und max. 100 Pixel hoch oder breit sein. Achtung: Keine Bilder von Websites verwenden die bei Anbietern wie Geocities liegen, da die Bilder nicht von anderen Websites aus angezeigt werden können. Bilder bitte auch nicht von anderen redaktionellen Seiten übernehmen, sondern am besten entweder von purerock.de oder der Band- bzw. Labelwebsite. Bitte beachten, dass dabei keine Copyrights verletzt werden.
- Verfasse die Meldung so knapp wie möglich und verzichte auf Füllsätze. News sollten frei von Wertungen (dazu zählt auch, dass in den News keine Ausrufezeichen verwendet werden) und sachlich formuliert sein. Deine eigene Meinung kannst du als Kommentar zu deiner Meldung verfassen.
- den jeweiligen Bandnamen bitte [b]fett[/b] schreiben. Dies bewirkt das [b]text[/b].
- Verwende die Kommentarfunktion auch, wenn du über eine neu angekündigte Tour informieren willst, z.B.: "Die türkische Death-Metalband [b]Xyz[/b] kommt im Sommer auf große Deutschlandtour. Die ersten bestätigten Termine sind in den Kommentaren zu finden."

REVIEWS (Plattenkritiken)
- Überschrift/Bandname: Bandname - Albumtitel (bei selbstbetitelten Alben s/t)
Wenn der Bandname mit "The" beginnt, ist dieses HINTER den Bandnamen zu setzen. Also statt "The Get Up Kids" bitte "Get Up Kids, the" benutzen. Nur so ist die korrekte alphabetische Sortierung möglich.

- Beschreibung/Musikstil: Stileinordnung (Label in Klammern)
- Wenn der Platz nicht reicht, abkürzen.
- An den Anfang des Reviews (aber nach einem eventuellen Coverbild, siehe Kasten) bitte Folgendes einfügen:
[b]BANDNAME - ALBUMTITEL[/b]

[b]Stil[/b]: Wo die Band musikalisch grob einzuordnen ist.
[b]Release[/b]: Das Erscheinungsdatum. Wenn nicht genau bekannt, möglichst auf den Monat genau schätzen.
[b]Label[/b]: steht auf der CD-Hülle. Bei Bands ohne Label DIY eintragen.
[b]Spieldauer[/b]: XX Titel; XX:XX Minuten; Infos zum Multimediatrack (falls vorhanden)
[b]Anspieltipps[/b]: die Titel, die deiner Meinung nach den besten Gesamteindruck über das Album liefern, also nicht zwingend die besten Tracks.
(optional) [b]Mutlimedia[/b]: Links zu MP3s, Streams, Videos, E-Cards und ähnlichem.

[url]http://www.bandwebsite.com[/url]

- Orientiere dich bei der eigentlichen Kritik an unseren Vorgaben, und beachte, dass du deine Aussagen auch begründest. Unter das Review setzt du deine Wertung mittels [img]../images/x.gif[/img], wobei X durch deine Wertung von 0 bis 10 ersetzt wird. Was die Wertungen bedeuten, steht hier. Entscheide dich im Zweifelsfall für die niedrigere Wertung.
- Ein paar biographische Infos zur Band oder Fakten zur Entstehungsgeschichte eignen sich bestens als Einleitung. Vor allem bei unbekannteren Bands oder Newcomern empfielt sich dies.
- Reviews sollten nicht zu kurz sein. Als Richtwert gelten mindestens 100 Wörter oder 7 Sätze. Reviews zu Singles, EPs und Samplern können auch kürzer sein und werden nicht mit einer Wertung versehen.

LIVEREVIEWS (Konzertberichte)
- Überschrift: Bandname +evtl. Vorbands (Bsp: "Bouncing Souls, the +Payback +Go Faster Nuns). Wenn nicht alle Vorbands in die Zeile passen, nur die wichtigste(n) oder gar keine angeben (je nach Platz)
- Bei Festivals: Festivalname Jahreszahl (Bsp: "Bizarre Festival 2002" etc.)
Wenn der Bandname mit "The" beginnt, ist dieses HINTER den Bandnamen zu setzen. Also statt "The Get Up Kids" bitte "Get Up Kids, the" benutzen. Nur so ist eine korrekte alphabetische Sortierung möglich.

- Beschreibung: Datum - Ort, Club (Bsp.: "15.06.03 - Berlin, Maria Am Ufer"; "14./15.06.03 - Luckau, MZA Gelände"). Das Datum bitte immer in dieser Form (dd.mm.yy) angeben.

[b]BANDNAME +Vorband1 +Vorband2...[/b]

[b]Datum[/b]:
[b]Ort/Club[/b]:
(optional) [b]Preis[/b]:
[b]Besucher[/b]: ca.

(optional) [url]http://www.bandwebsite.com[/url]

Anschließend der Reviewtext, möglichst auch auf die Stimmung außenrum etc. eingehen

Beitrag testen

>> testen
(Hier kannst du dich mit den Funktionen vertraut machen, bevor du einen Beitrag schreibst)

Artikel einsenden
>> News melden
>> Review
>> Livereview
Nach Prüfung erscheint dein Beitrag in den News, Reviews oder Konzertberichten. AUCH TOURDATEN KÖNNEN HIER EINGETRAGEN WERDEN!
Nur fürs Team

>> News
>> Review
>> Livereview
direkt online stellen
Du brauchst Newsposter-, Admin- oder Redaktionsrechte.